Obedience

Info

Obedience ist eine moderne Hundesportart, bei der es besonders auf harmonische, schnelle und exakte Ausführung ankommt. Ein eingespieltes, gutes Mensch-Hund-Team ist Voraussetzung. Wie viele Hundesportarten stammt Obedience aus Großbritannien.

Bei Obedience-Prüfungen geht es nicht nur um den Gehorsam des Hundes; auch seine Sozialverträglichkeit mit anderen Menschen und Hunden spielt eine große Rolle.

Zu den meistens bekannten, üblichen Gehorsamsübungen, die wir aus der Begleithundeprüfung kennen, kommen beim Obedience noch einige interessante Module hinzu:

 

  • Apportieren / auch von Metall
  • Suchen von Gegenständen / Eigenidentifikation
  • Positionswechsel auf Distanz / Sitz-Platz-Steh
  • Vorausschicken in eine Box / Quadrat aus 4 Pylonen
  • Wesensfestigkeit, vor allem gegenüber anderen Hunden
  • Ablage / alle Hunde werden gleichzeitig abgelegt

u.a.

 

Das Obedience Training verlangt viel Geduld und Ausdauer – von Hund und Herrchen.

Wir freuen uns auf viele Teams,  die sich für diese tolle Hundesportart begeistern können!

 

Moderne

Hundesportart

 

Obedience ist eine moderne Hundesportart, bei der es besonders auf harmonische, schnelle und exakte Ausführung ankommt. Ein eingespieltes, gutes Mensch-Hund-Team ist Voraussetzung.

 

Wer Interesse an dieser Hundesportart bekommen hat, meldet sich bitte an unsere Ausbilder.

Stefanie Hofmann

Trainerin

Mirella Beißwenger

Trainerin

Hunde machen Spaß - Hohenloher Hundefreunde e.V. Vellberg

 

Geißholz 3

74541 Vellberg-Großaltdorf

 

Telefon: 07907 94 10 58

Email:  vorstand@hunde-machen-spass.de

© 2016 Hunde machen Spaß - Hohenloher Hundefreunde e.V.  Vellberg

 Versandhandel Links: